Mäder

Mäder, das bedeutet :

Zusammenhalt, Gruppenarbeit und Diskussion auf allen Ebenen. Keine a priori oder Vorurteile : das hilft uns voranzukommen und zu innovieren.

Employé chez Mäder

Innovationen im Verbundwerkstoffbereich

Die Mäder-Unternehmensgruppe stützt sich bei der kontinuierlichen Entwicklung neuer Produkte und Leistungen für Composites, die die technischen und umweltschutzbezogenen Erwartungen der Marktakteure erfüllen, auf die eigenen Labors (6 spezialisierte R&D-Labors, 1 Analyselabor), führt Forschungs- und Entwicklungskooperationen mit erstrangigen europäischen Institutionen (Universitäten, Unternehmen etc.) ein und bringt sich aktiv mit seiner französischen Innovationseinheit in Projekte der Wettbewerbsplattform ein.

In jeder der großen Produktfamilien im Verbundwerkstoffbereich ist die Innovation eine Realität und konkretisiert sich in der Umsetzung bei :

Harze und Gelcoats

NUVOGARD NUVOGARD Dieses Mineralharz NUVOGARD wird aus zwei Komponenten gebildet. (...) mehr lesen

Fertige zusammengesetzte Erzeugnisse

Pièce technique M0 en béton polymère Technisches Teil M0 aus Polymerbeton Die Innovationseinheit des Bereichs MÄDER COMPOSITES FRANKREICH (…) mehr lesen

Besondere Dispersionsbeschichtungen

DOPA 1 DOPA 1 Eines der von ADISA entwickelten und patentierten technischen Systeme steht heute (…) mehr lesen

Mäder, das ist auch :

  • + 10 % des Umsatzes in R&D
  • + Über 100 Mitarbeiter in der Forschung, das entspricht 16 % der Belegschaft
  • + 8 Entwicklungslabors für Farben
  • + 4 Entwicklungslabors für Kunstharze und Composites (3 in der Schweiz, 1 in Frankreich)
  • + Einrichtung von Partnerschaften mit dem CNRS zu Themen der Grundlagenforschung