Mäder

Möchten Sie mit dem Vertrieb Schifffahrt in Kontakt treten?

Klicken Sie hier

Schifffahrt

Das Unternehmen MÄDER bietet Profis und Amateuren die technologische Erfahrung und das erworbene Knowhow in enger Zusammenarbeit mit den Herstellern von Vertäfelungslacken und in Vertriebspartnerschaft mit der Marke OCEOPROTEC für Fouling-Schutzbeschichtungen.

Logo Oceocolor - Oceodry - Oceowood by Mäder

MÄDER entwickelt seit Jahren äußerst hochwertige Oberflächenlacke für den Automobil- und Luftfahrtsektor. Dieses Knowhow bildet nun die Grundlage für das Bootslacksortiment "MÄDER Marine" mit der breitgefächerten Produktpalette OCEOPRIMER, OCEOCOLOR, OCEOWOOD, EPOSURF, in der die Quintessenz des Mäder-Knowledges zu Qualität und Haltbarkeit steckt und die dem Anwender dazu einen erheblichen Produktivitätsgewinn bietet.

Insbesondere im Bereich von Alkydharz-Einkomponentdecklacken und Zweikomponenten-Polyurethanlacken mit hoher Haltbarkeit bietet MÄDER ein einzigartiges und innovatives Mischmaschinenkonzept, mit dem ein Sortiment von über 60 spezielle Bootsfarben und über 3000 RAL- und NCS-Farbtöne angeboten werden kann. Eine Simulationssoftware bietet dem Anwender die Möglichkeit, aus den verschiedenen Farbtönen und dem jeweiligen Farbauftragsgestaltung den individuellen Anstrich zu kreieren und die jeweilige Wirkung der Zusammenstellung auf dem Schiffsrumpf vorab visuell darzustellen.

MÄDER hat ein System für den Auftrag eines permanenten Foulingschutzlackes mit nicht erosionsanfälliger Matrix entwickelt und kürzlich die Marke Oceoprotec übernommen.

Mit einem Netzwerk von zertifizierten Schifflackierern bietet MÄDER das Produktsortiment zum Foulingschutz des Schiffsrumpfes Oceoprotec und für den Osmoseschutz Oceoseal - komplett auf Wasserbasis und VOC-frei - an.

Oceoprotec ist eine metallorganische Beschichtung mit Fouling-Schutzeigenschaften für permanenten Schutz des Schiffsrumpfes, die Meereslebewesen daran hindert, sich an den Flächen anzusiedeln. Damit soll eine Besiedelung des Schiffsrumpfes mit Mikroorganismen und die Bildung einer biologischen Pflanzendecke verhindert werden, die nicht nur die Geschwindigkeit des Schiffs reduziert, sondern auch in gleichem Maße zu einem Mehrverbrauch an Kraftstoff führt.

Sobald die Vernetzung erfolgt ist, wird die Beschichtung zu einem reaktionslosen und nicht erodierbaren Film, der den Meeresgrund nicht mit Schadstoffen belastet.

Bei Wasserkontakt werden die elektrisch geladenen Kupferionen (Cu2+) von den entgegengesetzt geladenen Partikeln – wie Bakterien, Viren und Pilze - angezogen. Berühren Sie dieses Feld, werden Mikroorganismen des Meeres neutralisiert, sie meiden den Kontakt oder bilden eine schlammartige Ablagerung in Form eines Biofilms, der durch einfaches manuelles Abwischen oder mechanisch bei der Fortbewegung des Schiffes entfernt wird.

Die Beschichtung bietet aufgrund ihrer Härte und des geringen Rauhigkeitsfaktors eine bedeutende Verbesserung des Gleitkoeffizienten, trägt somit wirksam zur Geschwindigkeitssteigerung und Manövrierfähigkeit bei und spart bis zu 25 % Kraftstoff. Damit ist sie nicht nur in ökologischer, sondern auch in ökonomischer Hinsicht von Interesse.

Sortiment Mäder Marine :

  • Schutz- und Decklack für Boote: Oceoprimaire + Ocecolor
  • Schutz- und Decklack für Vertäfelungen und Decks: Oceowood + Oceodeck
  • Korrosionsschutz: Oceoantico
  • Foulingschutz: Oceoprotec
  • Osmoseschutz, zur Prävention und im Bedarfsfall: Oceodry + Oceoseal
oceoprotec

www.oceoprotec.eu

logos partenaires